Da steppt der Bär…

so erstmal Urlaub und deswegen einige Tipps für Menschen mit zuviel Freizeit:

Camp in Hamburg läuft ja schon, deswegen weitere Events im Überblick.

Erstmal ist in Köln großer Anti-Islam-Kongress verschiedener rechtspopulistischer Gruppen (Pro Köln, FPÖ, Vlaams Belang, Front National usw. usf.) gegen den bundesweit mobilisiert wird + einen Gegenkongress. Aufruftechnisch hat ‚Ums Ganze‘ mal wieder vorgelegt und einen wirklich lesenswerten Aufruf inklusive Rundumschlag gegen die gesellschaftlichen Verhältnisse abgeliefert.

Da ich nach Köln wohl nicht kommen kann, noch etwas weiter voraus geplant: Tag der deutschen Einheit! Zentrale Feierlichkeiten sind wohl in Hamburg, weshalb dort eine bundesweite Demo + Kongress abgehalten werden soll. Genaueres steht wohl noch nicht, denn der Mobi-Blog gähnt einen ziemlich leer an, aber das wird sicher noch. Konkurrenz gibt’s auch schon, denn ARAB kündigt für Berlin eine bundesweite, anti-nationale Nachttanzdemo an… auch wenn anti-national jetzt ein Prädikat ist, dass ich nicht unbedingt der ARAB zugerechnet hätte, klingt der Aufruf ganz ok und Nachttanzdemo sowieso spaßig!


2 Antworten auf „Da steppt der Bär…“


  1. 1 /parole/ 21. August 2008 um 20:29 Uhr

    „auch wenn anti-national jetzt ein Prädikat ist, dass ich nicht unbedingt der ARAB zugerechnet hätte“

    Ich hätte der ARAB auch nicht so ein (wie ich für ihre Verhältnisse gemutmaßt hatte) „buntes“ Programm bei ihrem eigenen Faschismusanalyse-Seminar zugetraut, aber ja…:

    Peter Decker (Redaktion GegenStandpunkt):
    Demokratischer Rechtsstaat und Faschismus – Gegensatz oder Zwillingspaar?

    Phase2 – Zeitschrift gegen die Realität:
    Rassismus, Antisemitismus und die gesellschaftliche Basis des Naziproblems

    Jimmy Boyle Berlin (Junge Linke gegen Kapital und Nation):
    Blut, Boden, (Reichs-)Mark

    Ex-Proletarisches Komitee Berlin:
    Antifaschismus statt Klassenkampf?

    Kannste dir im Übrigen hier alles nachhören:
    http://arab.antifa.de/index.php/content/view/171/30/

  2. 2 xxl 07. September 2008 um 13:07 Uhr

    Das Programm des Seminars zur Nationalismuskritik am 4. Oktober steht jetzt auch fest.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: