-> revolution Comments http://revolution.blogsport.de Sun, 24 Mar 2019 17:41:42 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Maik http://revolution.blogsport.de/2011/03/02/muenchner-zustaende/#comment-8027 Sat, 10 Sep 2011 13:05:25 +0000 http://revolution.blogsport.de/2011/03/02/muenchner-zustaende/#comment-8027 ja ja so ist das wieder mal. ja ja so ist das wieder mal.

]]>
by: Anonymous http://revolution.blogsport.de/2008/04/25/werner-pirker-blut-und-boden-und-israel/#comment-7338 Thu, 24 Mar 2011 11:35:45 +0000 http://revolution.blogsport.de/2008/04/25/werner-pirker-blut-und-boden-und-israel/#comment-7338 preussen = palästina ??? eben nicht, denn deutsche vertriebene waren in der mehrzahl pro nsdap und am holocaust beteiligt, während palästina hier die schwächere seite darstellt, die die aggression schuldlos trifft. eure holocaust projektionen triefen aus jeder zeile, sonst nichts. bitte in die cdu eintreten, die vertritt dieselben positionen preussen = palästina ??? eben nicht, denn deutsche vertriebene waren in der mehrzahl pro nsdap und am holocaust beteiligt, während palästina hier die schwächere seite darstellt, die die aggression schuldlos trifft. eure holocaust projektionen triefen aus jeder zeile, sonst nichts. bitte in die cdu eintreten, die vertritt dieselben positionen

]]>
by: lea http://revolution.blogsport.de/2011/03/02/muenchner-zustaende/#comment-7263 Sat, 05 Mar 2011 10:12:21 +0000 http://revolution.blogsport.de/2011/03/02/muenchner-zustaende/#comment-7263 http://www.youtube.com/watch?v=qoO1PjqBl-M http://www.youtube.com/watch?v=qoO1PjqBl-M

]]>
by: lea http://revolution.blogsport.de/2011/03/02/muenchner-zustaende/#comment-7262 Sat, 05 Mar 2011 10:11:45 +0000 http://revolution.blogsport.de/2011/03/02/muenchner-zustaende/#comment-7262 Igittigittmäulchen, naja, München eben: "Man ist hier nicht zimperlich, prüde war man nie, es regiert grobe Herzlichkeit, stabile Harmonie" Igittigittmäulchen, naja, München eben:
„Man ist hier nicht zimperlich, prüde war man nie,
es regiert grobe Herzlichkeit, stabile Harmonie“

]]>
by: gelesen_Niederbayern mag keine Flüchtlinge ¦ communisme http://revolution.blogsport.de/2010/07/19/niederbayern-mag-keine-fluechtlinge/#comment-6875 Sat, 30 Oct 2010 09:30:32 +0000 http://revolution.blogsport.de/2010/07/19/niederbayern-mag-keine-fluechtlinge/#comment-6875 [...] http://revolution.blogsport.de/2010/07/19/niederbayern-mag-keine-fluechtlinge/ // window.fbAsyncInit = function() { FB.init({appId: "141630079189074", status: true, cookie: true, xfbml: true}); }; (function() { var e = document.createElement("script"); e.async = true; e.src = document.location.protocol + "//connect.facebook.net/de_DE/all.js"; document.getElementById("fb-root").appendChild(e); }()); [...] […] http://revolution.blogsport.de/2010/07/19/niederbayern-mag-keine-fluechtlinge/ // window.fbAsyncInit = function() { FB.init({appId: „141630079189074″, status: true, cookie: true, xfbml: true}); }; (function() { var e = document.createElement(„script“); e.async = true; e.src = document.location.protocol + „//connect.facebook.net/de_DE/all.js“; document.getElementById(„fb-root“).appendChild(e); }()); […]

]]>
by: banksy’s simpsons intro « im*moment*vorbei http://revolution.blogsport.de/2010/10/12/banksys-simpson-intro/#comment-6808 Tue, 12 Oct 2010 20:13:50 +0000 http://revolution.blogsport.de/2010/10/12/banksys-simpson-intro/#comment-6808 [...] via revolution. [...] […] via revolution. […]

]]>
by: banksy’s simpson intro « im*moment*vorbei http://revolution.blogsport.de/2010/10/12/banksys-simpson-intro/#comment-6807 Tue, 12 Oct 2010 20:06:52 +0000 http://revolution.blogsport.de/2010/10/12/banksys-simpson-intro/#comment-6807 [...] via revolution. [...] […] via revolution. […]

]]>
by: - revolution - http://revolution.blogsport.de/2009/04/23/hexenjagd/#comment-6618 Mon, 02 Aug 2010 08:45:37 +0000 http://revolution.blogsport.de/2009/04/23/hexenjagd/#comment-6618 @republica es mag ja durchaus berechtigte zweifel an der offiziellen version geben (solche skepsis ist allerdings bei fast allen offiziellen verlautbarungen angebracht). nur gibt es eben keine stichhatligen beweise, die einen inside-job als fakt erscheinen lassen. das mag eine mögliche variante sein, bewiesen ist sie jedoch nicht. sich dann unbewiesener maßen in diese version zu verrennen und sie als fakt zu behaupten, das ist irrationale verschwörungstheorie. da geht es um glauben und nicht um wissen. die bandbreite meint, das wesen der amerikanischen außenpolitik durchschaut und damit den beweis für 9/11 erbracht zu haben, während sie tatsächlich nur ihre eigenen vorurteile durch selektive wahrnehmung bestätigen. wer 9/11 was an inside job behauptet, sollte n bisschen mehr bringen als irgendwelche 'experten' in dubiosen internetfilmchen. @republica es mag ja durchaus berechtigte zweifel an der offiziellen version geben (solche skepsis ist allerdings bei fast allen offiziellen verlautbarungen angebracht). nur gibt es eben keine stichhatligen beweise, die einen inside-job als fakt erscheinen lassen. das mag eine mögliche variante sein, bewiesen ist sie jedoch nicht. sich dann unbewiesener maßen in diese version zu verrennen und sie als fakt zu behaupten, das ist irrationale verschwörungstheorie. da geht es um glauben und nicht um wissen. die bandbreite meint, das wesen der amerikanischen außenpolitik durchschaut und damit den beweis für 9/11 erbracht zu haben, während sie tatsächlich nur ihre eigenen vorurteile durch selektive wahrnehmung bestätigen. wer 9/11 was an inside job behauptet, sollte n bisschen mehr bringen als irgendwelche ‚experten‘ in dubiosen internetfilmchen.

]]>
by: republica http://revolution.blogsport.de/2009/04/23/hexenjagd/#comment-6617 Sun, 01 Aug 2010 20:34:58 +0000 http://revolution.blogsport.de/2009/04/23/hexenjagd/#comment-6617 Es gibt bzgl 911 schwerwiegende Indizien die für eine Sprengung sprechen. Es gibt mehr als 2000 Wissenschaftler die sich für eine unabhängige Untersuchung der Vorfälle vom 11.09. einsetzen. Insofern ist es wichtig zu verstehen warum diese Band sich so in Zeug legt, sicher sie mögen in vielen anderen Punkten im Unrecht liegen, aber in Sachen 911 muss ich ihnen zustimmen: Es gibt berechtigte Zweifel die eine Äußerung wie "911 was an Inside Job" durchaus als Fakt vertreten lassen. Es gibt bzgl 911 schwerwiegende Indizien die für eine Sprengung sprechen. Es gibt mehr als 2000 Wissenschaftler die sich für eine unabhängige Untersuchung der Vorfälle vom 11.09. einsetzen. Insofern ist es wichtig zu verstehen warum diese Band sich so in Zeug legt, sicher sie mögen in vielen anderen Punkten im Unrecht liegen, aber in Sachen 911 muss ich ihnen zustimmen: Es gibt berechtigte Zweifel die eine Äußerung wie „911 was an Inside Job“ durchaus als Fakt vertreten lassen.

]]>
by: medium http://revolution.blogsport.de/2009/08/24/nur-zur-info/#comment-6561 Mon, 05 Jul 2010 13:51:56 +0000 http://revolution.blogsport.de/2009/08/24/nur-zur-info/#comment-6561 Wann? Wann?

]]>